Jetzt informieren!

Zögern Sie nicht und melden auch Sie sich für unseren Führerscheinlehrgang an!

 

Die Fahrschule Breu zieht zum 31.12.2019 um!

 

Neue Anschrift ab 01.01.2020:

 

Bergstedter Chaussee 122

22395 Hamburg

 

in den Räumen der Fahrschule AM Bergstedter Markt

 

Weitere Informationen hier

Die Fahrschule Breu zieht zum 31.12.2019 um!

 

Neue Anschrift ab 01.01.2020:

Bergstedter Chaussee 122

22395 Hamburg

 

in den Räumen der Fahrschule AM Bergstedter Markt 

Fahren lernen in Hamburg!

Fahrschule Holger Breu
Frahmredder 20 | 22393 Hamburg

 (040) 600 121 24
 (040) 600 121 25
 fshb@fahrschule-breu.de

 

Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gern!

 

Öffnungszeiten Dezember 2019

Montag 15.00–18.30 Uhr
Dienstag geschlossen
Mittwoch 15.00–18.30 Uhr
Donnerstag 15.00–18.30 Uhr

Theorieunterricht

Mittwoch 18.30–20.00 Uhr
Donnerstag 18.30–20.00 Uhr

 

Öffnungszeiten November 2019

Montag 15.00–18.30 Uhr
Dienstag geschlossen
Mittwoch 15.00–18.30 Uhr
Donnerstag 15.00–18.30 Uhr

Theorieunterricht

Mittwoch 18.30–20.00 Uhr
Donnerstag 18.30–20.00 Uhr

 

Ab den 16.12.2019 Bürozeit

Montag geschlossen
Dienstag geschlossen
Mittwoch 15.00–18.30 Uhr
Donnerstag 15.00–18.30 Uhr

Theorieunterricht

Mittwoch 18.30–20.00 Uhr
Donnerstag 18.30–20.00 Uhr

 

 
 
 

Liebe Fahrschülerinnen und Fahrschüler!

 

Nach 36 Jahren in Poppenbüttel verlege ich meinen Fahrschulsitz von Poppenbüttel nach Bergstedt. Wir ziehen vom Frahmredder 20 in die ebenfalls hellen und freundlichen Räume der Fahrschule AM Bergstedter Markt von Michael Witt in die Bergstedter Chaussee 122. Die neuen Räume sind lediglich drei Kilometer vom derzeitigen Standort entfernt und in unmittelbarer Nähe der Bus-Station „Bergstedt Markt“.

 

Für unsere Kunden entstehen daraus keine Nachteile. Auch weiterhin werden wir, Kay Elster und ich, die theoretische und praktische Ausbildung durchführen. Alle erforderlichen Unterlagen „wandern“ mit nach Bergstedt. Für die Erfüllung des geschlossenen Ausbildungsvertrages ist gesorgt, da der Vertragspartner auch weiterhin die Fahrschule Breu ist.

 

Da ich mich so langsam auf den Ruhestand zubewege, möchte ich mich schon heute bei allen Fahrschülerinnen und Fahrschülern bedanken, die ich in den vergangenen 36 Jahren ausbilden durfte. Ich habe in der Zeit viele Menschen kennengelernt und ihnen den Weg zum Führerschein geebnet. Mir hat der Beruf immer viel Freude bereitet. Die Fahrschüler/innen, die ich in den ersten Jahren ausgebildet habe, sind jetzt selbst Eltern und viele haben mir Ihre Kinder anvertraut, denen ich das Fahren beibringen durfte. Dafür DANKE.

 

 

Während Kay in der Fahrschule AM GmbH auch nach dem 31.12.2019 weiterarbeiten wird, ziehe ich mich aus der aktiven Fahrausbildung weitestgehend zurück und stehe nur noch im Bedarfsfall zur Verfügung.

 

Bitte haben Sie schon heute Verständnis, dass ich persönlich nicht mehr alle begonnenen Ausbildungen bis zum Ende durchführen kann. Das ist jeweils abhängig von Ausbildungsstand. Kay Elster hingegen wird all seinen Fahrschülerinnen und Fahrschülern auch nach dem Umzug weiterhin als Ausbilder zur Verfügung stehen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Holger Breu